Der Kölner, MVP der vergangenen Saison, steht damit als Nummer zwei der Liga weiter bei 63 Scorerpunkten. Damit liegt er nun bereits elf Zähler hinter seinem Klubkameraden Connor McDavid, der gegen Montreal einen Treffer erzielte und zwei Vorlagen leistete.
Die Oilers machten ihren 27. Saisonsieg mit vier Toren in einem furiosen Schlussdrittel perfekt und sind weiter Dritter der Scotia-North-Division. Schlusslicht sind die Ottawa Senators, die bei den Calgary Flames 5:2 gewannen. Tim Stützle erzielte dabei seinen 17. Saison-Assist.
Eishockey
Grünes Licht: Reichel und Gawanke verstärken DEB-Team
VOR EIN PAAR SEKUNDEN
Wie Draisaitl liegt auch Nico Sturm mit Minnesota Wild als Dritter der Honda-West-Division auf Play-off-Kurs. Der gebürtige Augsburger feierte einen 5:2-Erfolg bei den Arizona Coyotes, blieb aber ohne Scorerpunkt.
Eishockey
Söderholm über Stützle: "Können optimistisch sein"
VOR 41 MINUTEN
Weltmeisterschaft
Eishockey-WM: Deutschland - Dänemark live im TV, Stream und Ticker
VOR 4 STUNDEN