Der fünfmalige Stanley-Cup-Sieger setzte sich 3:2 gegen die Calgary Flames durch, bei allen drei Oilers-Toren war das deutsche Duo beteiligt.
Kahun erzielte im zweiten Drittel mit seinem sechsten Saisontreffer das Tor zum zwischenzeitlichen 2:2. Draisaitl legte den Siegtreffer von Superstar Connor McDavid im Schlussabschnitt auf, bereits zuvor beim zwischenzeitlichen 1:1 hatte der gebürtige Kölner als Vorbereiter geglänzt.
Eishockey
Iserlohn zurück im Training - DEL-Spiel gegen Nürnberg findet statt
VOR 2 STUNDEN
Der 25-jährige Draisaitl, bester NHL-Profi der vergangenen Saison (MVP), kommt in dieser Spielzeit auf nun bereits 37 Assists. Mit 47 Punkten liegen die Oilers als Zweiter der North Division auf Play-off-Kurs.
Eishockey
Spielabsagen in der DEL: Olympia-Pause im "worst case" als Joker
VOR 5 STUNDEN
NHL
Draisaitl-Assist zu wenig: Oilers kassieren erste Saisonpleite
VOR 9 STUNDEN