Draisaitl gewann mit seinem Klub auch das vierte Duell innerhalb von neun Tagen gegen die Ottawa Senators mit dem deutschen Rookie Tim Stützle. Edmonton setzte sich in Ottawa mit 3:2 durch.
Draisaitl, Stützle und auch Draisaitls deutscher Teamkollege Dominik Kahun blieben in der Partie ohne Torbeteiligung. Für die Oilers, die aus den letzten sechs Spielen fünf Siege holten, trafen Darnell Nurse, Evan Bouchard und Tyson Barrie.
Eishockey
DEL: Wolfsburg in den Play-offs - Mannheim holt Heimrecht
VOR 9 STUNDEN
Der deutsche Nationaltorwart Thomas Greiss kassierte mit den Detroit Red Wings gegen die Florida Panthers eine 1:2-Niederlage. Detroit bleibt in der Central-Division auf dem letzten Platz.
Eishockey
Avalanche-Spiele abgesagt: Dritter Spieler auf Corona-Liste
VOR 11 STUNDEN
Eishockey
Red Bull München: Saison-Aus für Kapitän Hager
VOR 18 STUNDEN