Die Jets sicherten sich mit einem 5:0 gegen die Vancouver Canucks mit Marc Michaelis den dritten Platz in der kanadischen North Division und müssen damit gegen die zweitplatzierten Oilers antreten.
Die beiden Franchises treffen erstmals in den Play-offs um den Stanley Cup aufeinander, das erste Spiel der Best-of-seven-Serie wurde noch nicht terminiert. In der laufenden Saison gewannen die Oilers sieben von neun Duellen gegen die Jets mit einer Tordifferenz von 34:22.
Eishockey
Draisaitls Oilers draften U20-Nationalspieler Münzenberger
VOR 5 STUNDEN
Die Hauptrunde endet zwar erst am 19. Mai, die Play-offs beginnen aber bereits am Samstag mit Spiel eins der Serie zwischen den Boston Bruins und den Washington Capitals.
Eishockey
Eishockey: Iserlohn holt Stürmer Adams
VOR 15 STUNDEN
Eishockey
Trotz offenem Abstellungs-Deal: NHL-Spielplan mit Olympia-Pause
GESTERN AM 02:26