Wie der Traditionsklub aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Mittwoch bekannt gab, trennen sich die Rheinländer von weiteren sieben Spielern. Damit verlassen bereits zwölf Akteure den Verein.
Nicht mehr für die DEG werden künftig Ken Andre Olimb, Eugen Alanov, Patrick Buzas, Matt Carey, Mathias From, Jerome Flaake sowie Johannes Johannesen aufs Eis gehen. "Mit einigen Spielern hätten wir gerne weiter zusammengearbeitet, aber wir konnten leider keine Einigung erzielen", sagte DEG-Sportdirektor Niki Mondt. Am Freitag will die DEG erste Zugänge vermelden.
Eishockey
NHL: Peterka trifft für Buffalo Sabres
VOR 6 STUNDEN
Stürmer Flaake (31) wechselt zum ERC Ingolstadt und ist dort "für einen Platz in den ersten drei Angriffsformationen eingeplant", sagte Sportdirektor Larry Mitchell.
Eishockey
DEL: Meister Berlin auf vorletzten Platz abgerutscht
VOR 17 STUNDEN
Eishockey
NHL: Vier Scorerpunkte von Draisaitl, auch Stützle trifft
UPDATE GESTERN UM 07:28 UHR