Der Olympiazweite von 2018 kommt von Vizemeister Red Bull München und erhält einen Einjahresvertrag. Mit den Adler Mannheim und mit den Münchnern holte Mauer ab 2015 insgesamt vier Meistertitel in Folge.
In insgesamt 735 Ligaspielen gelangen ihm 154 Tore und 205 Assists. Mit der Auswahl des Deutschen Eishockey-Bundes (DEB) nahm Mauer an vier Weltmeisterschaften teil, Höhepunkt seiner Laufbahn war der sensationelle Einzug ins Olympiafinale bei den Winterspielen in Pyeongchang.
NHL
Sturm gewinnt als fünfter Deutscher den Stanley Cup
VOR 14 STUNDEN
Eishockey
Marco Sturm Cheftrainer bei NHL-Farmteam
GESTERN AM 15:11
Eishockey
DEL: Augsburg-Geschäftsführer Horber verstorben
GESTERN AM 15:01