Der 24 Jahre alte Offensivspieler wechselt vom finnischen Klub KalPa Kuopio zu den Pinguinen und erhält dort einen Einjahresvertrag. Das gab der Klub am Mittwoch bekannt.
In der vergangenen Saison hatte Bracco, der sowohl die amerikanische als auch die kanadische Staatsbürgerschaft besitzt, 24 Ligaspiele sowie vier Play-off-Partien für Kuopio bestritten.
Eishockey
Eishockey: Iserlohn holt Stürmer Adams
VOR 3 STUNDEN
Eishockey
Trotz offenem Abstellungs-Deal: NHL-Spielplan mit Olympia-Pause
GESTERN AM 02:26
Eishockey
DEL: Grizzlys nehmen Verteidiger Murray unter Vertrag
GESTERN AM 00:56