Mai bis 06. Juni) live im Free-TV. Das gab der Sportsender der Deutschen Telekom am Montag bekannt. Die Spiele gegen die Slowakei (24. und 25. April) sowie gegen Tschechien und Weißrussland (vier Spiele zwischen dem 29. April und 8. Mai) werden auf allen MagentaSport-Plattformen ohne Registrierung übertragen.
Darüber hinaus hat MagentaSport den Rechtevertrag mit dem Deutschen Eishockey-Bund (DEB) vorzeitig bis zur Saison 2023/2024 verlängert.
Eishockey
DEL: Düsseldorf verliert auch in Augsburg
VOR 2 STUNDEN
Eishockey
DEL: Acht Straubinger Profis in Quarantäne - Spiel in Berlin fällt aus
VOR 5 STUNDEN
Eishockey
CHL: Münchens Halbfinale erneut verschoben
VOR 6 STUNDEN