Das Logo ist ab sofort nicht mehr auf den Löwen-Trikots zu sehen, auch die Werbeflächen in der Eissporthalle wurden neutralisiert, alle weiteren Werbemaßnahmen sind gestoppt.
Diese Entscheidung sei "notwendig", habe aber zugleich "elementaren, ja schmerzhaften Einfluss auf die wirtschaftliche Situation und die Zukunftsfähigkeit der Löwen Frankfurt." Daher befinde man sich "in Sorge um den Fortbestand des Frankfurter Profi-Eishockeys."
Eishockey
NHL: Draisaitl und Edmonton dicht vor Halbfinal-Einzug
VOR EINER STUNDE
Den Menschen in der Ukraine sprach der Verein seine Solidarität aus und erklärte: "Es ist erschütternd miterleben zu müssen, dass mitten in Europa mit Panzern und Raketen Grenzen verschoben werden sollen."
Eishockey
French neuer Cheftrainer beim ERC Ingolstadt
VOR 10 STUNDEN
Eishockey
Eishockey-WM: Slowakei und USA im Viertelfinale
VOR 11 STUNDEN