Der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem schwedischen Cheftrainer wurde um zwei Jahre bis 2023 verlängert. Das gab der Klub am Mittwoch bekannt.
"Mit Niklas Sundblad haben wir einen absoluten Qualitätstrainer. Nach den ersten Monaten der Zusammenarbeit war es für mich klar, dass wir ihn weiter an Bord behalten wollen", sagte Sportdirektor Christof Kreutzer. Der frühere DEL-Profi Sundblad ist seit Dezember 2019 Trainer der Wild Wings, derzeit Tabellenfünfter der Süd-Gruppe.
Eishockey
DEL: Düsseldorf verliert auch in Augsburg
VOR 18 MINUTEN
Eishockey
DEL: Acht Straubinger Profis in Quarantäne - Spiel in Berlin fällt aus
VOR 4 STUNDEN
Eishockey
CHL: Münchens Halbfinale erneut verschoben
VOR 5 STUNDEN