Der 31-Jährige aus Bochum, der seit 2017 als Profi-Referee in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) pfeift, hat bereits an fünf Weltmeisterschaften und den Olympischen Spiele 2014 in Sotschi als Linienrichter teilgenommen. Zuletzt war er im dritten DEL-Finale zwischen den Eisbären Berlin und den Grizzlys Wolfsburg (2:1) im Einsatz.
Sein WM-Debüt als Linienrichter gibt in Lettland Jonas Merten. Der 29-Jährige steht seit 2014 in der DEL auf dem Eis. Als Schiedsrichter-Coach des Weltverbandes IIHF ist zudem Thomas Schurr (51) im Einsatz.
Penny DEL
EHC Red Bull München schnappt sich kanadischen NHL-Profi
VOR 18 STUNDEN
Eishockey
Draisaitls Oilers draften U20-Nationalspieler Münzenberger
VOR 20 STUNDEN
Eishockey
DEL: Mittelstürmer Street wechselt nach München
VOR 20 STUNDEN