SID

Kein NHL-Wechsel: Bokk will "auf jeden Fall in Schweden bleiben"

Kein NHL-Wechsel: Bokk will "auf jeden Fall in Schweden bleiben"
Von SID

12/07/2018 um 14:09Aktualisiert 12/07/2018 um 14:22

Der deutsche Nachwuchsspieler Dominik Bokk (18) will zur kommenden Saison noch nicht in die nordamerikanische Eishockey-Profiliga NHL wechseln.

Der Stürmer aus Schweinfurt, den die St. Louis Blues im Juni bei der Talenteverteilung Draft an 25. Stelle ausgewählt hatten, wird den Schritt über den Großen Teich nach eigenen Angaben frühestens 2019 wagen.

"Ich will auf jeden Fall in Schweden bleiben und dort bei den Profis spielen", sagte Bokk der Sport Bild: "Ich denke, dass es für mich am besten ist, weil ich dort viel spielen werde und Erfahrung sammele. Die Blues sind auch der Meinung, dass ich in Schweden bleiben soll."

Bokk war im Vorjahr von den Kölner Haien zum schwedischen Erstligisten Växjö Lakers gewechselt und im NHL-Draft als erster Deutscher seit Leon Draisaitl vor vier Jahren (Edmonton Oilers/3.) in der ersten Runde genommen worden.

0
0