Der Oldie, Besitzer des Klubs, schaffte die Rückkehr durch ein 5:2 im Play-off-Halbfinale gegen HC Dukla Jihlava. Kladno gewann die Best-of-seven-Serie 4:3.
Jagr, der das 2:0 vorbereitete, hatte die nordamerikanische Profiliga NHL nach der Saison 2017/18 verlassen und war zu seinem Ex-Klub zurückgekehrt. Zuletzt spielte Jagr, als Olympiasieger, Weltmeister und NHL-Champion Mitglied im sogenannten Triple Gold Club, in Nordamerika für die Calgary Flames.
Eishockey
DEL: Düsseldorf verliert auch in Augsburg
VOR 2 STUNDEN
Den Stanley Cup holte der Stürmer zweimal mit den Pittsburgh Penguins.
Eishockey
DEL: Acht Straubinger Profis in Quarantäne - Spiel in Berlin fällt aus
VOR 5 STUNDEN
Eishockey
CHL: Münchens Halbfinale erneut verschoben
VOR 6 STUNDEN