Der 33-Jährige zog sich im Spiel gegen den ERC Ingolstadt (2.1 n.V.) am vergangenen Sonntag eine Adduktorenverletzung zu. Bei idealem Heilungsverlauf stehe Huhtala in vier bis sechs Wochen wieder zur Verfügung, teilte der Tabellenführer der Süd-Gruppe am Dienstag mit.
Eishockey
NHL: Peterka trifft für Buffalo Sabres
VOR 21 STUNDEN
Eishockey
DEL: Meister Berlin auf vorletzten Platz abgerutscht
UPDATE GESTERN UM 18:32 UHR
Eishockey
NHL: Vier Scorerpunkte von Draisaitl, auch Stützle trifft
UPDATE GESTERN UM 07:28 UHR