Wie TV-Sender aus Kanada (Sportsnet) und den USA (ESPN) berichten, sollen im Februar vier Teams auf dem Lake Tahoe antreten. Zuschauer sind beim Event nicht vorgesehen.
Auf dem See, der auf der Grenze der US-Bundesstaaten Nevada und Kalifornien liegt, sollen an zwei aufeinanderfolgenden Tagen die Duelle Vegas Golden Knights - Colorado Avalanche und Boston Bruins - Philadelphia Flyers stattfinden. Im NHL-Spielplan sind die Matches für den 20. und 21. Februar vorgesehen.
Eishockey
Erstes Spiel im neuen Jahr: Roosters siegen in Augsburg
VOR 2 STUNDEN
Das traditionell für den Neujahrstag vorgesehene Freiluftspiel Winter Classic war bereits Mitte Oktober gestrichen worden. Im Target Field in Minneapolis hätten die Minnesota Wild auf die St. Louis Blues treffen sollen.
Eishockey
Nach Rauswurf in San Jose: Oilers holen Stürmer Kane
VOR 7 STUNDEN
Olympia - Eishockey
"Heuchlerisch": DEB-Kapitän Müller kritisiert Boykott-Debatte
VOR 7 STUNDEN