Draisaitl, der 24 Stunden zuvor noch drei Treffer geschossen hatte, blieb beim 3:1 diesmal ohne Scorerpunkt. Supertalent Stützle stand bei den Senators, die in der North Division auf dem abgeschlagenen letzten Platz liegen, 18:23 Minuten auf dem Eis. Draisaitl und Co. rangieren im Norden hinter Toronto auf Rang zwei.
Gar nicht gut lief es für Tobias Rieder und seine Buffalo Sabres beim 3:6 gegen die New Jersey Devils. Goalie Thomas Greiss kam beim 1:7 der Detroit Red Wings gegen Nashville Predators nicht zum Einsatz. Und das Spiel der Vancouver Canucks mit Marc Michaelis gegen die Calgary Flames konnte wegen des Corona-Ausbruchs bei den Canucks nicht stattfinden.
Eishockey
Iserlohn zurück im Training - DEL-Spiel gegen Nürnberg findet statt
VOR EINER STUNDE
Eishockey
Spielabsagen in der DEL: Olympia-Pause im "worst case" als Joker
VOR 4 STUNDEN
NHL
Draisaitl-Assist zu wenig: Oilers kassieren erste Saisonpleite
VOR 8 STUNDEN