Im ersten Spiel unter dem neuen Coach Jay Woodcroft gewannen die Kanadier nach zuletzt zwei Pleiten mit 3:1 gegen die New York Islanders.
Der Kölner Draisaitl leitete das 1:0 seines Teams ein und führt mit nun 65 Punkten (33 Tore, 32 Assists) in 45 Spielen die Scorerwertung der NHL alleine an.
Am Donnerstag hatten sich die Oilers von Coach Dave Tippett getrennt und Woodcroft, der zuvor das Oilers-Farmteam Bakersfield Condors trainiert hatte, installiert. "Wir müssen natürlich etwas ändern, und ich bin sicher, dass Woody mit neuen Ideen, mit seiner Philosophie und einem Plan kommen wird", hatte Draisaitl vor der Partie gesagt. Die Oilers finden sich nach wechselhaften Leistungen in den vergangenen Wochen auf Rang zehn in der Eastern Conference wieder.
Eishockey
NHL: Colorado baut ohne Sturm Führung aus
VOR 4 STUNDEN
Nationaltorhüter Philipp Grubauer kam beim 4:3-Sieg seiner Seattle Kraken bei den Anaheim Ducks nicht zum Einsatz.
Weltmeisterschaft
Eishockey-WM: Deutschland - Schweiz live im TV, Stream und Ticker
VOR 12 STUNDEN
Weltmeisterschaft
Österreich gewinnt furios - Dänemark schlägt überraschend Kanada
VOR 18 STUNDEN