SID

NHL: Grubauer siegt mit Colorado im Play-off-Rennen

NHL: Grubauer siegt mit Colorado im Play-off-Rennen
Von SID

10/03/2019 um 00:00Aktualisiert 10/03/2019 um 00:04

Eishockey-Nationaltorwart Philipp Grubauer hat mit Colorado Avalanche in der NHL einen wichtigen Sieg im Kampf um die Play-off-Plätze gefeiert. Der 27-Jährige, der im vergangenen Jahr mit den Washington Capitals den Stanley Cup gewonnen hatte, führte sein Team zu einem 3:0-Erfolg gegen die Buffalo Sabres. Der Rückstand auf den letzten Play-off-Rang im Westen verringerte sich vorerst auf zwei...

Der 27-Jährige, der im vergangenen Jahr mit den Washington Capitals den Stanley Cup gewonnen hatte, führte sein Team zu einem 3:0-Erfolg gegen die Buffalo Sabres. Der Rückstand auf den letzten Play-off-Rang im Westen verringerte sich vorerst auf zwei Punkte.

Für die Gastgeber, die auf ihren verletzten Kapitän Gabriel Landeskog verzichten mussten, erzielten Nathan McKinnon (24.), Mikko Rantanen (11.) und Gabriel Bourque (19.) die Tore. Grubauer verbuchte seinen zweiten Shutout in dieser Saison.

0
0