Eishockey

NHL: Krueger wird Headcoach der Buffalo Sabres

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Ralph Krueger übernimmt bei den Buffalo Sabres

Fotocredit: SID

VonSID
15/05/2019 Am 15:24 | Update 15/05/2019 Am 15:28

Der frühere deutsche Eishockey-Nationalspieler Ralph Krueger wird neuer Headcoach bei den Buffalo Sabres in der nordamerikanischen Profiliga NHL. Dies gab der Verein am Mittwoch bekannt. Der 59-Jährige tritt die Nachfolge von Phil Housley an, der Anfang April nach zwei Spielzeiten entlassen worden war."Seine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, seine Führungsqualitäten und sein umfangreiches...

Dies gab der Verein am Mittwoch bekannt. Der 59-Jährige tritt die Nachfolge von Phil Housley an, der Anfang April nach zwei Spielzeiten entlassen worden war.

"Seine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, seine Führungsqualitäten und sein umfangreiches Hintergrundwissen machen ihn zu einem überaus qualifizierten Kandidaten, um unser Team in Zukunft zu führen", sagte General Manager Jason Botterill, derzeit auch Teil des kanadischen Managements bei der Eishockey-WM in der Slowakei.

Eishockey

Mit 48 Jahren: Eishockey-Idol Jagr vor Wechsel zu Sparta Prag

GESTERN AM 11:09

Krueger hatte lange Zeit erfolgreich die Schweizer Nationalmannschaft trainiert und war 2012/13 bei den Edmonton Oilers der erste deutsche Headcoach in der NHL. Als Spieler absolvierte der im kanadischen Winnipeg geborene Krueger 45 Partien für die deutsche Nationalmannschaft. In der damaligen Eishockey-Bundesliga brachte er es zwischen 1979 und 1988 auf 350 Einsätze unter anderem für die Düsseldorfer EG.

Sein Sohn Justin, der aktuell beim Schweizer Meister SC Bern spielt, nahm mit Deutschland an fünf Weltmeisterschaften teil. Der 32-Jährige war im vergangenen Herbst aus der Nationalmannschaft zurückgetreten.

Krueger war zuvor als Vorstandsboss beim englischen Fußball-Erstligisten FC Southampton angestellt und hatte seinen Posten nach über sechs Jahren aufgegeben. Der Tabellen-16. der Premier League, bei dem Ralph Hasenhüttl als Teammanager arbeitet, hatte vor einem Monat bekannt gegeben, dass Krueger seinen am Saisonende auslaufenden Vertrag nicht verlängert.

Krueger hatte sich in der NHL nach seinem Engagement in Southampton eigentlich nicht mehr als Headcoach gesehen. "Wenn mich jemand zur NHL fragt, gehen meine Gedanken in eine ähnliche Rolle wie in Southampton", sagte Krueger, der inzwischen die Schweizer Staatsbürgerschaft angenommen hat, noch im April.

Eishockey

NHL: Spieler der Pittsburgh Penguins von COVID-19 genesen

GESTERN AM 10:35
Eishockey

Stützle, Seider und Co. von Draisaitl beeindruckt

GESTERN AM 09:58
Ähnliche Themen
Eishockey
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Eishockey

Mit 48 Jahren: Eishockey-Idol Jagr vor Wechsel zu Sparta Prag

GESTERN AM 11:09

Letzte Videos

DEL

Wie macht er den denn? Festerling mit Zaubertor gegen Krefeld

00:00:52

Meistgelesen

#SotipptderBoss

#SotipptderBoss: Bayern kennt keine Gnade mit Bayer

VOR 2 STUNDEN
Mehr anzeigen