Gegen die Minnesota Wild mit Nico Sturm verlor Detroit nach Penaltyschießen mit 5:6. Greiss kam nicht zum Einsatz.
Nach ihrer vierten Niederlage hintereinander liegen die Red Wings im Osten bei 55 Punkten aus 57 Spielen auf Platz zehn. Die Wild halten als Fünfter im Westen mit 71 Punkten dagegen klar Kurs in Richtung der Play-offs.
Eishockey
NHL: Colorado baut ohne Sturm Führung aus
VOR 3 STUNDEN
Youngster Tim Stützle sammelte beim 4:3 seiner Ottawa Senators nach Verlängerung gegen die Seattle Kraken unterdessen einen weiteren Scorerpunkt. Der Stürmer legte das zwischenzeitliche 2:0 auf. Seattles Nationaltorhüter Philipp Grubauer kam nicht zum Einsatz. Ottawa und Seattle haben im Kampf um die Play-offs keine Chancen mehr.
Weltmeisterschaft
Eishockey-WM: Deutschland - Schweiz live im TV, Stream und Ticker
VOR 10 STUNDEN
Weltmeisterschaft
Österreich gewinnt furios - Dänemark schlägt überraschend Kanada
VOR 16 STUNDEN