SID

NHL: P.K. Subban von Nashville nach New Jersey

NHL: P.K. Subban von Nashville nach New Jersey
Von SID

01/07/2019 um 09:38Aktualisiert 01/07/2019 um 09:54

Eishockey-Olympiasieger P.K. Subban wechselt innerhalb der NHL von den Nashville Predators zu den New Jersey Devils. Dies teilten die beiden Teams aus der nordamerikanischen Profiliga am Samstag mit. Für den Allstar-Verteidiger Subban erhalten die Predators Steven Santini und Jeremy Davies. Außerdem übernimmt Nashville im Draft 2019 und 2020 jeweils einen Zweitrundenpick von den Devils. Der 30...

Subban wechselt innerhalb der NHL von den Nashville Predators zu den New Jersey Devils. Dies teilten die beiden Teams aus der nordamerikanischen Profiliga am Samstag mit. Für den Allstar-Verteidiger Subban erhalten die Predators Steven Santini und Jeremy Davies. Außerdem übernimmt Nashville im Draft 2019 und 2020 jeweils einen Zweitrundenpick von den Devils.

Der 30 Jahre alte Kanadier Subban, Lebensgefährte der zurückgetretenen Ski-Olympiasiegerin Lindsey Vonn, war 2016 von den Montreal Canadiens zu den Predators gewechselt. Gleich in seiner ersten Saison erreichte das Team das Stanley-Cup-Finale, das es gegen die Pittsburgh Penguins verlor. 2014 hatte Subban einen Achtjahresvertrag über 72 Millionen Dollar (etwa 63 Millionen Euro) unterschrieben, der noch über drei Saisons läuft.

0
0