SID

NHL: Starker Kahun siegt mit Chicago

NHL: Starker Kahun siegt mit Chicago
Von SID

03/02/2019 um 06:59Aktualisiert 03/02/2019 um 07:05

Eishockey-Nationalspieler Dominik Kahun hat einen großen Anteil am 20.

Saisonsieg der Chicago Blackhawks in der nordamerikanischen Profiliga NHL geleistet. Beim 4:3 (0:1, 2:0, 1:2, 1:0) n.V. bei Minnesota Wild legte der 23-Jährige zwei Treffer auf, der Stürmer hat in seiner NHL-Premierensaison nun bereits 22 Scorerpunkte auf dem Konto. Dennoch ist Chicago als Vorletzter der Western Conference noch weit von den Play-off-Rängen entfernt.

Deutlich besser stehen die New York Islanders da, die auch ohne die beiden Deutschen Thomas Greiss und Tom Kühnhackl 4:2 (1:1, 0:0, 3:1) gegen die vom ehemaligen Bundestrainer Marco Sturm als Assistenzcoach betreuten Los Angeles Kings gewannen. Die Islanders sind derzeit das zweitbeste Team der Eastern Conference, die Kings das schlechteste im Westen.

0
0