Phoebe Stänz brachte die Schweizerinnen, die das Duell in der Vorrunde mit 2:5 verloren hatten, in Führung (35.). Anna Sawonina glich aus (38.). Das vermeintliche 2:1 für die Russinnen durch Anna Schochina wurde nach Videobeweis zurückgenommen (47.).
Quasi im Gegenzug fiel der zweite Schweizer Treffer durch Dominique Rüegg (48.). Nur 30 Sekunden nach dem 2:2 durch Polina Lutschnikowa (57.) ließ Alina Müller die Eidgenossinnen wieder jubeln (58.), zwei Sekunden vor Schluss traf sie noch einmal ins leere Tor.
Die Russinnen, die wegen des Dopingskandals von Sotschi unter dem Namen ihres Olympischen Komitees ROC antreten, hatten in der Vorrunde vor allem wegen ihrer Coronafälle für Aufregung gesorgt. Weil die Testergebnisse nicht rechtzeitig vorlagen, trat Rekord-Olympiasieger Kanada erst mit einstündiger Verspätung an - zudem trugen beide Teams Masken.
Olympia - Eishockey
Deutschland - China live bei Eurosport im TV, Livestream und Liveticker
12/02/2022 AM 08:30
Nach einem weiteren positiven Test im Anschluss spielten auch die Finninnen im letzten Gruppenspiel mit Nasen- und Mundschutz.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Der Medaillenspiegel von Peking
(SID)
Olympia - Eishockey
Eishockey-Star Friberg nach irrem Kopfball: "Seht Ihr zu, Arsenal?"
11/02/2022 AM 18:27
Olympia - Eishockey
Olympia 2022: Eishockey live im TV, im Livestream und Liveticker - der Zeitplan
15/01/2022 AM 15:54