Der 33-jährige Finne hatte sich im dritten Viertelfinalspiel der Play-offs gegen die Straubing Tigers an der Schulter verletzt und muss sich am Mittwoch einem chirurgischen Eingriff unterziehen. Das teilten die Adler am Dienstag mit.
Mannheim steht nach dem 4:1-Sieg im ersten Halbfinalduell gegen die Grizzlys Wolfsburg kurz vor dem Finaleinzug, am Mittwoch folgt die zweite Partie bei den Niedersachsen. Verletzungsbedingt kam Huhtala in dieser Saison lediglich auf 31 Einsätze für die Adler, in den Play-offs traf er zweimal.
Penny DEL
EHC Red Bull München schnappt sich kanadischen NHL-Profi
VOR 19 STUNDEN
Eishockey
Draisaitls Oilers draften U20-Nationalspieler Münzenberger
VOR 21 STUNDEN
Eishockey
DEL: Mittelstürmer Street wechselt nach München
VOR 21 STUNDEN