Auf dem Weg zum Olympischen Dorf brachen dann alle Dämme: In einem Bus mit Disco-Lichtern an der Decke hüpften, tanzten und grölten die Spieler, dass dem Fahrer angst und bange wurde. Vor allem der Mannheimer David Wolf, der die Spontanfete für Instagram auf Video festhielt, brüllte immer wieder seine Freude über den größten Erfolg in der deutschen Eishockey-Geschichte hinaus.

"Jetzt kommt die gelbe Maschine"

Der eine oder andere hatte schon das Finale am Sonntag (5.10 MEZ, LIVE im TV auf Eurosport 1 und im Livestream auf Eurosport.de) gegen Rekordweltmeister Russland im Blick. "Gegen die rote Maschine", schrie der Münchner Dominik Kahun, "jetzt kommt die gelbe Maschine."
PyeongChang
Nach Sensations-Aus: Kanada nimmt NHL-Boss ins Visier
24/02/2018 AM 04:43
PyeongChang
"Ein Speer in die Eingeweide": Kanadas Presse nimmt Ahornblätter auseinander
24/02/2018 AM 02:07