Es war die insgesamt 16. olympische Medaille für das Eishockey-Mutterland - aber nur ein schwacher Trost.
Andrew Ebbett (9./46.), Chris Kelly (10./50.), Derek Roy (16.) und Wojtek Wolski (56.) erzielten die Tore für den neunmaligen Olympiasieger, der am Freitag gegen die DEB-Auswahl 3:4 verloren hatte. Für die Tschechen, die in der Vorschlussrunde mit 0:3 an Rekordweltmeister Russland gescheitert waren, trafen Martin Ruzicka (10.), Jan Kovar (47.) und Roman Cervenka (57./58.).
PyeongChang
Russen verspotten DEB-Team: "Nur ein Fake-Finale"
24/02/2018 AM 12:26
PyeongChang
Eishockey-Finale: Deutschland gegen Russland im Finale live im TV und im Livestream
23/02/2018 AM 19:07
Weltmeisterschaft
Overtime-Thriller gegen Finnland: Kanada zum 27. Mal Weltmeister
06/06/2021 AM 20:06