Sport1 zeigt in der zweiten März-Hälfte fünf Spiele aus der nordamerikanischen Eishockey-Liga mit Beteiligung deutscher Profis live. Auch Leon Draisaitl, wertvollster Spieler (MVP) der abgelaufenen Hauptrunde, ist mit den Edmonton Oilers zu sehen.
Los geht es in der Nacht zu Donnerstag, wenn ab 01.00 Uhr die Ottawa Senators (mit Tim Stützle) und die Vancouver Canucks (mit Marc Michaelis) aufeinandertreffen. Am Samstag wird ab 18.00 Uhr das Spiel zwischen den Buffalo Sabres (mit Tobias Rieder) und den Boston Bruins übertragen.
Eishockey
Offiziell: Grubauer wechselt zu Seattle Kraken
VOR 10 STUNDEN
Draisaitl trifft mit den Oilers in der Nacht zum 23. März (01.00) und in der Nacht zum 25. März (01.30) auf Rekordmeister Montreal Canadiens. Am 24. März wird das Dell zwischen den Senators um Stützle und den Calgary Flames (22.00) live ausgestrahlt.
Eishockey
Eishockey: Pittsburghs Sullivan coacht US-Olympia-Auswahl
VOR 10 STUNDEN
Eishockey
NHL: Owetschkin verlängert bei den Capitals - und nimmt Gretzky-Rekord ins Visier
GESTERN AM 09:06