Das Team um den früheren Mannheimer gewann auswärts dank eines Treffers von Brady Tkachuk neun Sekunden vor dem Ende 2:1 (60.). Für die Senators war es der erste Erfolg nach vier Pleiten in Serie.
Stützle (19) bekam 15:56 Minuten Eiszeit und blieb ohne Scorerpunkt. Mark Scheifele (26.) brachte die Jets nach vorn, Jewgeni Dadonow (28.) glich aus. Als es so aussah, als ginge das Spiel in die Verlängerung, schlug Tkachuk zu. Ottawa ist mit sieben Punkten Letzter der North Division.
Eishockey
Offiziell: Grubauer wechselt zu Seattle Kraken
VOR 16 STUNDEN
Eishockey
Eishockey: Pittsburghs Sullivan coacht US-Olympia-Auswahl
VOR 21 STUNDEN
Eishockey
NHL: Owetschkin verlängert bei den Capitals - und nimmt Gretzky-Rekord ins Visier
GESTERN AM 18:15