Der Stürmer hatte am Donnerstag bei Tampa Bay Lightning (1:3) seinem Gegenspieler Erik Cernak auf dem Boden liegend mit dem Schlittschuh gegen die Brust getreten.

Kassian wurde als Wiederholungstäter bestraft und erhält während der Sperre kein Gehalt. Dem 29-jährigen Kanadier entgehen gut 166.000 Dollar (153.000 Euro). Kassian wurde bereits zum vierten Mal in seiner Karriere aus dem Verkehr gezogen. Zuletzt war dies am 13. Januar passiert.

Eishockey
NHL: Tampa Rest der Finalserie ohne Kapitän Stamkos
VOR 3 STUNDEN
Eishockey
Saisonabsage noch kein Thema in der DEL
VOR 16 STUNDEN
Eishockey
NHL: Dallas hält Finalserie offen
VOR 18 STUNDEN