Das gab der Verein am Freitag bekannt. Der 30 Jahre alte Kanadier wechselt vom finnischen Meister Tappara Tampere zu den Niedersachsen und erhält einen Einjahresvertrag.
In der vergangenen Saison erzielte Morley 13 Treffer und gab 28 Vorlagen in der finnischen Liga. "Er ist ein sehr kompletter Spieler, der mit viel Verantwortung spielt und in allen Situationen eingesetzt werden kann", sagte Grizzlys-Sportdirektor Karl-Heinz Fliegauf über den Neuzugang.
Eishockey
Eishockey: U20 startet mit Niederlage in WM
VOR EINEM TAG
Wolfsburg musste in diesem Sommer die Abgänge einiger Topspieler verkraften. Tyler Gaudet (Mannheim), Julian Melchiori (Berlin) und Chris DeSousa (München) wechselten jeweils zu Liga-Konkurrenten. In der abgelaufenen Saison hatten die Grizzlys das DEL-Halbfinale erreicht. Das Team spielt im kommenden Jahr in der Champions Hockey League.
Eishockey
DEL: Center Gibbons komplettiert ERC-Kader
VOR EINEM TAG
Eishockey
Eishockey: Kahun verlängert langfristig in Bern
GESTERN UM 04:42