Eurosport

Eiskunstlauf-EM | Mikhail Kolyada gewinnt Kurzprogramm der Männer

Kolyada knackt die 100-Punkte Marke im Kurzprogramm
Von Eurosport

24/01/2019 um 16:26Aktualisiert 24/01/2019 um 16:40

Der Russe Mikhail Kolyada hat bei der Eiskunstlauf-EM in Minsk das Kurzprogramm der Männer mit 100,49 Punkten gewonnen. Sein Landsmann Alexander Samarin wurde Zweiter (91.97). Der Spanier Javier Fernandez landete nur knapp am dritten Platz (91,84).

0
0