Eiskunstlauf

Fahren ohne Führerschein: Olympiasiegerin Sagitowa droht Geldstrafe

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Sagitowa wurde bei einer illegalen Autofahrt erwischt

Fotocredit: SID

VonSID
22/05/2019 Am 10:50 | Update 22/05/2019 Am 10:59

Dumm gefahren: Wegen einer illegalen Spritztour mit dem Auto droht Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Alina Sagitowa eine Geldstrafe von bis zu umgerechnet 200 Euro. In den sozialen Netzwerken kursierte ein Video, das die 17-Jährige beim Fahren eines PKW zeigt.Daraufhin wurden Ermittlungen gegen die Weltmeisterin aufgenommen. In Russland kann man frühestens mit 18 Jahren die Führerscheinprüfung...

In den sozialen Netzwerken kursierte ein Video, das die 17-Jährige beim Fahren eines PKW zeigt.

Daraufhin wurden Ermittlungen gegen die Weltmeisterin aufgenommen. In Russland kann man frühestens mit 18 Jahren die Führerscheinprüfung ablegen.

Eiskunstlauf

Comeback von Olympiasiegerin Savchenko bleibt weiter offen

31/05/2020 AM 11:41
Eiskunstlauf

Glücksgefühle bei Olympia-Held: Massot zum zweiten Mal Vater

19/05/2020 AM 20:42
Eiskunstlauf

Trotz Missbrauchsvorwürfen: Ex-Eiskunstlaufpräsident verweigert Rücktritt aus Olympiakomitee

14/05/2020 AM 17:21
Ähnliche Themen
Eiskunstlauf
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen