November in Grenoble ist gefährdet. Wegen der in Frankreich steigenden Zahl von Coronavirus-Infektionen wurde die Wettkampfhalle "Polesud" mit sofortiger Wirkung bis auf weiteres geschlossen.

Für viele westeuropäische Athleten ist dieser Wettbewerb die letzte oder einzige hochklassige Startmöglichkeit in diesem Jahr. Auf der vorläufigen Teilnehmerliste stehen auch sieben deutsche Läufer.

Eiskunstlauf
Corona: Auch Eiskunstlauf-Grand-Prix in Grenoble abgesagt
19/10/2020 AM 21:05
Eiskunstlauf
Essen aus dem Rennen: Eiskunstlauf-EM 2023 in Helsinki
16/10/2020 AM 16:38
Eiskunstlauf
Eiskunstlauf: Skate Canada in Ottawa abgesagt
14/10/2020 AM 14:35