Eiskunstlauf

Eiskunstlauf-WM: Maé-Bérénice Méité verletzt sich bei Sprung - Tränen bei Französin

Für Maé-Bérénice Méité ist die Eiskunstlauf-WM bereits nach dem Kurzprogramm beendet. Die Französin stürzte nach einem Sprung unglücklich und verletzte sich dabei offenbar schwer. Méité verließ unter Tränen das Eis und wurde auf einen Rollstuhl gehievt.

00:04:01, 24/03/2021 Am 17:49