SID

Paarlauf-Gold bei WM für Olympiasieger Savchenko/Massot

Paarlauf-Gold bei WM für Olympiasieger Savchenko/Massot
Von SID

22/03/2018 um 22:34Aktualisiert 22/03/2018 um 22:37

Die Paarlauf-Olympiasieger Aljona Savchenko und Bruno Massot haben bei den Eiskunstlauf-Weltmeisterschaften in Mailand die Goldmedaille gewonnen.

Die beiden Oberstdorfer siegten vor den Europameistern Jewgenija Tarasowa und Wladimir Morosow aus Russland sowie den Franzosen Vanessa James und Morgan Cipres.

Savchenko, die mit ihrem früheren Partner Robin Szolkowy bereits fünfmal WM-Gold gewonnen hatte, bedankte sich kurz nach dem Wettkampf beim Publikum für die Unterstützung. "Das war eine große und wichtige Hilfe für uns. Wir sind sehr, sehr glücklich", sagte die 34-Jährige ins Hallenmikrofon. Die Berlinerin Annika Hocke und Ruben Blommaert aus Oberstdorf belegten den 13. Platz.

0
0