Die 21 Jahre alte Berlinerin erlitt im Training einen Riss der Syndesmose, wie Paarlauf-Bundestrainer Alexander König bestätigte.
Nach der verletzungsbedingten Absage der letztjährigen EM-Fünften werden Annika Hocke und Robert Kunkel (ebenfalls Berlin) bei den Weltmeisterschaften vom 24. bis 27. März in Stockholm die einzigen deutschen Teilnehmer an der Paarlauf-Konkurrenz sein.
Eiskunstlauf
Das Kalenderblatt am 8. Juli: Ernst Baier stirbt mit 95 Jahren
16/07/2021 AM 08:53
Eiskunstlauf
Auch Witt spendet: Eiskunstlauf-Team per Crowdfunding neu eingekleidet
09/07/2021 AM 10:40
Eiskunstlauf
Eiskunstlauf: Aus Damen und Herren werden Frauen und Männer
30/06/2021 AM 13:02