Die 21 Jahre alte Berlinerin erlitt im Training einen Riss der Syndesmose, wie Paarlauf-Bundestrainer Alexander König bestätigte.
Nach der verletzungsbedingten Absage der letztjährigen EM-Fünften werden Annika Hocke und Robert Kunkel (ebenfalls Berlin) bei den Weltmeisterschaften vom 24. bis 27. März in Stockholm die einzigen deutschen Teilnehmer an der Paarlauf-Konkurrenz sein.
Eiskunstlauf
Eiskunstlauf: EM-Siebte Hocke/Kunkel bei WM-Generalprobe auf Rang zwei
01/03/2021 AM 14:25
Eiskunstlauf
Das Kalenderblatt am 24. Februar: Letzte Olympiapflicht im Eiskunstlauf
24/02/2021 AM 05:48
Eiskunstlauf
SID-Kalenderblatt am 20. Februar: Tara Lipinski jüngste Einzel-Olympiasiegerin bei Winterspielen
20/02/2021 AM 05:41