You're using a browser with settings that do not support playback of this video.

Click the link below to view supported browsers and find out about other options available to view this content.

Eurosport Supported Browsers
Eisschnelllauf

Olympia 2018: Finals Teamverfolgung (F/M) | Wiederholung

Die Eisschnellläuferinnen aus Japan haben bei den Winterspielen in Pyeongchang Gold in der Teamverfolgung geholt und den zweiten aufeinanderfolgenden Triumph der Niederlande verhindert. Das japanische Trio Takagi Miho, Sato Ayano und Takagi Nana setzte sich im Finale in 2:53,89 Minuten gegen das Oranje-Team um Ireen Wüst durch (2:55,48).