Eisschnelllauf

Sablikova und Roest holen WM-Titel mit Weltrekorden

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Martina Sablikova gelangen in Calgary zwei Weltrekorde

Fotocredit: SID

VonSID
03/03/2019 Am 22:48 | Update 03/03/2019 Am 22:50

Martina Sablikova (Tschechien) hat bei der Allround-WM der Eisschnellläufer im kanadischen Calgary ihren zweiten Weltrekord binnen 24 Stunden aufgestellt. Einen Tag nach ihrer Bestmarke über 3000 m lief die dreimalige Olympiasiegerin die 5000 m in 6:42,01 Minuten und war damit 65 Hundertstelsekunden schneller als bei ihrem alten Weltrekord. Diesen hatte sie im Februar 2011 in Salt Lake City...

Einen Tag nach ihrer Bestmarke über 3000 m lief die dreimalige Olympiasiegerin die 5000 m in 6:42,01 Minuten und war damit 65 Hundertstelsekunden schneller als bei ihrem alten Weltrekord. Diesen hatte sie im Februar 2011 in Salt Lake City/USA aufgestellt.

Die 31-Jährige fing durch die Glanzleistung über die längste Frauenstrecke die japanische Titelverteidigerin Miho Takagi in der Gesamtwertung noch ab und sicherte sich mit 156,306 Punkten ihren fünften WM-Titel im Mehrkampf. Bronze ging an die Niederländerin Antoinette de Jong.

Eisschnelllauf

Südkorea: Olympiasieger wegen sexueller Belästigung verurteilt

07/05/2020 AM 09:53

Bei den Männern triumphierte Titelverteidiger Patrick Roest. Der Niederländer knackte mit 145,561 Punkten den Vierkampf-Weltrekord, älteste Bestmarke im Männer-Bereich, von Shani Davis (USA), der 2006 ebenfalls in Calgary 145,742 Punkte erzielt hatte. Silber ging an den Norweger Sverre Lunde Pedersen, Bronze holte der einstige Serien-Weltmeister Sven Kramer (Niederlande).

Die deutschen Teilnehmerinnen hatten den Einzug in den Finallauf verpasst. Die fünfmalige Olympiasiegerin Claudia Pechstein (Berlin) war nachträglich über 500 m disqualifiziert worden und verzichtete auf einen Start am Sonntag. Die zweite deutsche Starterin, Roxanne Dufter aus Inzell, war in der Gesamtwertung auf den 19. Platz gelaufen.

Eisschnelllauf

Eisschnellläuferin Dufter beendet Karriere

31/03/2020 AM 15:26
Eisschnelllauf

DESG verschiebt Verbandsversammlung und Präsidentschaftswahl

17/03/2020 AM 12:55
Ähnliche Themen
Eisschnelllauf
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Eisschnelllauf

Südkorea: Olympiasieger wegen sexueller Belästigung verurteilt

07/05/2020 AM 09:53

Letzte Videos

PyeongChang

So kam es zur Schlittschuh-Revolution im Eisschnelllaufen

00:07:32

Meistgelesen

Tennis

Federer bringt Fans mit Geniestreich gegen Djokovic zum Toben

VOR 16 STUNDEN
Mehr anzeigen