Überwachungs-Kameras hielten den Vorfall fest.
Kims Teamkollegen erhielten Sperren zwischen zwei und zwölf Monaten, Nationaltrainer Kim Jin Su wurde wegen Verletzung der Aufsichtspflicht für ein Jahr gesperrt.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Kampf um Schadenersatz: Olympiasiegerin Pechstein feiert Erfolg
Eisschnelllauf
Große Ehre für van der Poel: Schweden-Star gewinnt "Eis-Oscar"
UPDATE 08/07/2022 UM 09:02 UHR
(SID)

Starke Frühform: Fettner springt zum Sieg in Courchevel

Eisschnelllauf
103 km/h auf Schlittschuhen! Olympiasieger verbessert eigenen Weltrekord
UPDATE 18/03/2022 UM 07:06 UHR
Eisschnelllauf
Friesinger-Postma trauert um ihren Goldtrainer: "Sei nun ohne Schmerzen"
UPDATE 16/03/2022 UM 09:58 UHR