Eurosport

Adventskalender | 56 Sekunden fehlen DEB-Team zum Olympiasieg

Adventskalender | 56 Sekunden fehlen DEB-Team zum Olympiasieg
Von Eurosport

15/12/2018 um 00:22Aktualisiert 15/12/2018 um 00:23

Eurosport-Adventskalender | Jeder Tag ein Sport-Highlight: Wir haben für Euch unsere packendsten und bewegendsten Sportmomente des Jahres 2018 gesammelt! Die deutschen Eishockey-Spieler haben bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang Sportgeschichte geschrieben. Zur ganz großen Sensation fehlten dem DEB-Team gerade mal 56 Sekunden.

Die deutsche und die russische Mannschaft lieferten sich im Finale bis zum Schluss einen spannenden Kampf. Am Ende unterlag das DEB-Team den Olympischen Athleten aus Russland nach Verlängerung knapp mit 3:4 (0:1, 1:0. 2:2, 0:1).

Der kurze Moment der Enttäuschung wandelte sich aber schnell in Freude um. Yannick Seidenberg sagte: "Wir waren so knapp davor, Gold zu gewinnen, deswegen war es natürlich im ersten Augenblick extrem schmerzhaft, das mitzuerleben. Aber als die Medaillen kamen, war ich einfach nur unglaublich stolz, dabei gewesen zu sein und sie in der Hand zu haben."

Das Eishockey-Finale im Video:

So erlebten die Eurosport-Kommentatoren das Finale:

Eishockey-Cracks feiern im deutschen Haus:

0
0