Eurosport

Eurosport feiert 30-jährigen Geburtstag und blickt nach vorn: "Weiterhin ein Pionier sein"

Eurosport wird 30 - und blickt nach vorn: "Weiter Pionier sein"
Von Eurosport

05/02/2019 um 10:24

Eurosport, die führende Sportplattform in Europa, feiert heute 30. Geburtstag: Am 5. Februar 1989 wurde der Sender gestartet und die erste Sendung on-air ausgestrahlt. Zum 30-jährigen Bestehen zeigt sich Eurosport im besonderen Look mit Jubiläumslogo und einer speziellen Markenidentität, die eine Hommage an den Spirit und an die Sportstars von 1989 ist.

Video - Happy Birthday, Eurosport: Legenden gratulieren zum 30. Geburtstag

01:14

Zu sehen sind die speziellen Promos auf allen Eurosport Plattformen – linear, digital und auf den Social-Media-Kanälen. Zudem hat Eurosport spezielle Kurz-Clips kreiert und zeigt aus dem Senderarchiv zahlreiche Eurosport-Momente aus dem Gründungsjahr mit den Sportgrößen von 1989.

Am 5. Februar 1989, nach einer Kooperation mit der European Broadcast Union (EBU), sendete der TV-Sender Eurosport erstmalig sein Sportprogramm in drei Sprachversionen: Englisch, Niederländisch und Deutsch. Bereits im ersten Monat übertrug Eurosport wichtige Sportevents live, darunter die Ski-WM, die Bob-WM, die Eiskunstlauf-EM sowie World Matchplay Snooker.

Von Beginn an steht Eurosport für Innovationen und für technologische Weiterentwicklung der Berichterstattung im Sport. Heute ist Eurosport das „Home of the Olympics“ in Europa und hat den Zuschauern bei PyeongChang 2018 mit einer preisgekrönten Berichterstattung über alle Plattformen, insbesondere über die Eurosport-Digital-Kanäle, ein umfassendes Olympia-Erlebnis mit Rekordzahlen geboten.

Der Sender ist bei den Sportfans fest etabliert und steht für einzigartige Sportereignisse – ob als "Home of Cycling" im Radsport, als der Sender für Grand-Slam-Tennis oder als die Live-Plattform im Wintersport. In Deutschland können Fußballfans zudem seit der Saison 2017/2018 exklusive Live-Übertragungen der Bundesliga im Eurosport Player auf dem Sender Eurosport 2 HD Xtra sehen.

JB Perrette, Präsident und CEO von Discovery International, erklärte:

"Eurosport widmet sich seit 30 Jahren dem Sport und erweist sich immer wieder als Pionier in der Sportberichterstattung und wird den Markt weiterhin mit Innovationen bereichern und verändern. Wir sind unglaublich stolz auf das, was dieses Unternehmen erreicht hat, und es ist ein Beleg für die Vision, Leidenschaft und Hingabe vieler Menschen im Laufe der Jahre, dass Eurosport weiterwächst und nun mehr Menschen über mehr Bildschirme als je zuvor erreicht."

"Ob es unsere wegweisende Olympiapartnerschaft, unsere Position als Home of Cycling, unser einmaliges Grand-Slam-Tennis- sowie Wintersport-Angebot ist, oder der Eurosport Player, der das einzige europaweite OTT-Sport-Streaming-Angebot ist – Eurosport ist nach wie vor dieses einzigartige, besondere Angebot für Sportfans auf dem gesamten Kontinent. Auch in Zukunft werden wir die Sportleidenschaften der Menschen erfüllen und neue Erlebnisse schaffen – mit den Olympischen Spielen 2020 im nächsten Jahr, der kontinuierlichen Weiterentwicklung unserer Digital-Produkte, weiteren Investitionen in Technologie und dem anhaltenden Bestreben, unser Rechteportfolio zu stärken."

George Aivazoglou, Vice President Marketing bei Eurosport, fügt hinzu:

"In den letzten 30 Jahren hat sich Eurosport eine beneidenswerte Position erarbeitet und sich zu einer der weltweit bekanntesten Sportmarken entwickelt. Wie auch die vielen Athleten, die wir jeden Tag präsentieren, ist unser Unternehmen bestrebt, von Jahr zu Jahr technologisch noch besser zu werden, Grenzen zu verändern, um die Sportfans auf der ganzen Welt glücklich zu machen. Mit der besonderen Markenidentität zum 30-jährigen Jubiläum, die sich auf die Sportstars und den Spirit von 1989 konzentriert, wollen wir unsere Tradition und Verbundenheit zum Sport herausstellen und die heutigen Zuschauer auf allen Plattformen begeistern."

2019 kann sich Eurosport stolz als die führende Sportplattform in Europa bezeichnen und erreicht mit seinen linearen TV-Sendern nun 246 Mio. Abonnenten in 75 Ländern sowie mit seinen nationalen und internationalen Eurosport.com-Online-Plattformen, die 1999 gegründet wurden, durchschnittlich 42 Millionen Unique Users pro Monat.

Darüber hinaus haben der 2008 eingeführte Eurosport Player, der immer noch das einzige europaweite OTT-Sportstreaming-Angebot ist, und die Eurosport-App – die Plattform, um Eurosport online, auf mobilen Endgeräten und auf Tablet-Geräten zu sehen – in den letzten 12 Monaten ein Rekordwachstum verzeichnet. Eurosport Events, gegründet 2007, ist spezialisiert auf die Organisation und Vermarktung von internationalen Weltklasse-Sportevents und veranstaltet jährlich 25 Events auf drei Kontinenten und distribuiert Programminhalte für 139 Sender in über 200 Regionen.

0
0