Extreme E

Extreme E: Gutiérrez und Loeb setzen Bestzeit im Senegal - Rosberg X Racing auf Platz zwei

Die Extreme E ist am Wochenende im Senegal zu Gast. Das Duo Gutiérrez/Loeb zeigt im Qualifying erneut eine starke Leistung und setzt die Bestzeit. Damit erreicht das Team X44 das Halbfinale. Auf den weitereren Rängen landen die Autos von Rosberg X Racing und ABT Cupra XE. Ein sportliches Drama gibt es um Kyle LeDuc (Chip Ganassi). Technische Probleme behindern den US-Amerikaner.

00:12:18, 29/05/2021 Am 21:43