Fechten

Fechterin Leonie Ebert brennt auf Olympia-Premiere: "Alles ist möglich"

Leonie Ebert gilt als goldenes Versprechen für die Zukunft des deutschen Fechtens. Bereits mit der Teilnahme in Tokio erfüllt sich für sie ein Kindheitstraum. Trotz der Unsicherheit durch die Corona-Situation in Japan hat die 21-Jährige "großes Vertrauen", dass die Olympischen Spiele sicher und gut über die Bühne gehen werden.

00:02:15, 29/04/2021 Am 14:35