2013 hatte Sebastian Vettel (Heppenheim) den bislang letzten Formel-1-Lauf auf dem Nürburgring auf dem Weg zu seinem vierten Weltmeistertitel gewonnen. Seitdem fand der Große Preis von Deutschland viermal in Hockenheim statt.
Die Strecke in Baden-Württemberg war auch ein Kandidat als Standort, letztlich scheiterte das Vorhaben, die Formel 1 zurückzuholen. Bislang sind nur zehn WM-Läufe angesetzt, zuletzt waren Mugello/Italien (13. September) und Sotschi/Russland (27. September) bestätigt worden. Die Königsklasse will mindestens 15 Rennen austragen. Auf dem Nürburgring würde im Oktober gefahren.
Das könnte Dich auch interessieren: Desaströser Saisonstart: Jetzt zieht Ferrari die Konsequenzen
Formel 1
Mick Schumacher: So schätzt der Ferrari-Boss seine Leistungen ein
22/07/2020 AM 12:22
Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens
(SID)

Alonso über sein Comeback: "Stoppuhr entscheidet, nicht Alter"

Formel 1
Vettel zu Aston Martin? Wolff sieht viele Vorteile
22/07/2020 AM 08:52
Formel 1
Vettel entschuldigt sich bei Red Bull und befeuert Gerüchte
21/07/2020 AM 14:38