10.11.18 - 15:00
Beendet
GP von Brasilien
LIVE
Autódromo José Carlos Pace • 3. Freies Training
Spielbeginn

LIVE
3. Freies Training
GP von Brasilien - 10 November 2018

GP von Brasilien - Erleben Sie die Formel 1 LIVE bei Eurosport. Los geht's am 10 November 2018 um 15:00 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Mehr zum Formel 1: Spielpläne/Kalender, Ergebnisse, etc.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
16:03 

Das war's von unserer Seite vom FT3. Wir melden uns um 17:55 Uhr MEZ wieder mit dem Qualifying. Bis dann!

16:02 

Statistik: Vettel hat dieses Jahr schon zehnmal Bestzeit in FT3 erzielt. Aber nur in einem der letzten zwölf Qualifyings holte er die Pole.

16:01 

Sieht also so aus, als habe Mercedes ohne die Löcher in den Felgen etwas Dominanz von gestern verloren. Damit schlüpft Sebastian Vettel (Ferrari) in die Favoritenrolle vor dem Quali. Weil Ferrari-intern Kimi Räikkönen keine Konkurrenz ist.

16:00 

Pierre Gasly beschwert sich am Boxenfunk noch über einen Force India. Was da genau los war, konnten wir aber nicht sehen.

15:58 

Verstappen hat sich inzwischen auf P5 geschoben. Damit stehen die drei Topteams wieder auf den ersten sechs Plätzen. So kennen wir das. Abstand zwischen P6 und P7: 0,4 Sekunden.

15:56 

Sainz hat sich mit frischen Reifen gerade auf P14 verbessert. 0,4 Sekunden hinter Hülkenberg. Das ist viel.

15:52 

Noch sieben Minuten. Top 8: Vettel (1:07.9) vor Hamilton (0,2), Bottas (0,5), Räikkönen (0,5), Ricciardo (0,8), Magnussen (1,2), Grosjean (1,3) und Verstappen (1,5).

15:48 

Hamilton bemerkt am Funk, dass das keine optimale Runde war. Hinsichtlich der Reifenvorbereitung.

15:47 

Hamilton schiebt sich mit Bestzeit im kurvenreichen Mittelsektor auf P2. Auf Vettel fehlen ihm 0,2 Sekunden. Ferrari hat Mercedes über Nacht überholt, scheint es.

15:45 

"Das Auto lenkt von Eingang bis Kurvenmitte nicht ordentlich ein", moniert Max Verstappen - und meint damit "überall, auch schnelle Kurven".

15:45 

Hamilton geht auf seine schnelle Runde. Jetzt sind wir gespannt, ob er Vettel herausfordern kann - oder ob die Bestzeit gestern wirklich was mit den "Wunderfelgen" zu tun hatte. Mercedes spielt deren Wirkung ja stets runter.

15:42 

Interessant: Leclerc ist heute knapp vor den Haas-Fahrern. Und Gasly liegt auf P10. Bei Toro Rosso kommt heute wieder die Spec 3 von Honda zum Einsatz, die leistungsstärker ist. Gestern war man noch auf Spec 2.

15:39 

Noch dazu auf dieser kurzen Runde - weniger als viereinhalb Kilometer. Da ist eine halbe Sekunde richtig viel.

15:39

Vettel nimmt seinem Teamkollegen wieder eine halbe Sekunde ab. Nicht das stärkste Wochenende des "Iceman" bisher.

15:38

Kimi Räikkönen (Ferrari) legt als Erster einen Quali-Run vor: 1:08.5.

15:37 

Indes haben wir News aus der Boxengasse: Nachdem Mercedes gestern mit geöffneten Löchern im Bereich der Felgen gefahren ist, bleiben die "Wunderfelgen" heute wieder geschlossen. Offenbar aus Angst vor einem möglichen Ferrari-Protest.

15:36 

Genau wie gestern gehen die beiden Red Bulls am Ferrari von Räikkönen vorbei und belegen die Positionen vier und fünf im Moment. Es sind aber noch mehr als 20 Minuten zu fahren. Die schnellen Quali-Runs, die kommen erst.

15:34 

Hamilton schiebt sich mit seiner ersten schnellen Runde auf P2, 0,2 Sekunden hinter Vettel.

15:33 

Hamilton geht wieder auf die Strecke. Inzwischen wissen wir von Mercedes, was bei ihm daneben war: Offenbar hatte sich ein Entlüftungsrohr gelockert, das wieder fixiert und gecheckt werden musste.

15:30 

Top 6: Vettel (1:08.9) vor Bottas (0,3), Räikkönen (0,6), Leclerc (0,9), Grosjean (0,9) und Magnussen (1,0).

15:23

Die Mercedes-Mechaniker bilden eine menschliche Sichtschutzwand vor dem Auto von Lewis Hamilton an der Box. Gibt es da ein Problem? Bisher hat Hamilton nur eine Installation-Lap absolviert.

15:22 

Charles Leclerc ist momentan bester Verfolger der Topteams. Was auch daran liegt, dass Haas noch keine Zeit hat. Gestern war ja Romain Grosjean (Haas) Siebter, und zwar mit Puffer nach hinten.

15:20 

Valtteri Bottas beginnt zunächst mit 0,7 Sekunden Rückstand auf die Bestzeit. Bei Mercedes wissen wir nicht, ob sie auch heute mit Löchern in den Felgen fahren oder nicht. Beziehungsweise, streng genommen, mit Löchern in den Distanzscheiben, die unter den Felgen liegen.

15:17 

Nico Hülkenberg hat seine Installation-Lap ebenfalls bereits absolviert. Da sind die Reparaturen nach dem Crash gestern also abgeschlossen.

15:16

Vettel hängt Räikkönen gleich mal um 0,6 Sekunden ab in seiner ersten schnellen Runde des Tages. Er war schon am Freitag der klar schnellere Ferrari-Fahrer.

15:12

Räikkönen kommt nach sechs Runden zurück an die Box.

15:06

Wie gestern ist wieder Kimi Räikkönen (Ferrari) der Erste, der eine Zeit setzt, und zwar 1:09.4.

15:05 

Heute wird es keine weiteren Longrun-Tests geben. Vielmehr geht's dann gegen Ende der Session um Zeitenjagd in Vorbereitung auf das Qualifying.

15:01 

Laut Auskunft von Pirelli liegt jeweils eine halbe Sekunde zwischen Supersoft und Soft sowie zwischen Soft und Medium. Das sind die Reifen für dieses Wochenende.

14:58 

Zwei Fahrer gehen schon vorbestraft in den heutigen Tag: Daniel Ricciardo (Red Bull) mit +5 wegen Wechsel des Turboladers, Esteban Ocon (Racing Point Force India) mit +5 wegen Getriebewechsel.

14:56 

Am Freitag gab es eine Doppel-Bestzeit für Mercedes, Valtteri Bottas war um 0,003 Sekunden schneller als Lewis Hamilton. P3 belegte Sebastian Vettel vor den beiden Red Bulls. Und Nico Hülkenberg (Renault) hatte ausgangs der letzten Kurve wegen einer kleinen Unachtsamkeit einen Trainingscrash. Ansonsten war es nicht der alleraufregendste Freitag der Saison.

14:54 

Guten Tag, liebe Formel-1-Fans, zum dritten Freien Training im Autodromo Jose Carlos Pace in Interlagos, Sao Paulo. Der Grand Prix von Brasilien ist die vorletzte Station der Saison 2018. Und es ist - en surprise - auch heute trocken. Trotz der schlechten Wetterprognose für dieses Wochenende.

19:32 

Wir berichten am Samstag ab 14:55 Uhr MEZ live vom dritten Freien Training zum Grand Prix von Brasilien in Interlagos, Sao Paulo.