23.05.15 - 11:00
Beendet
GP von Monaco
LIVE
Circuit de Monaco • 3. Freies Training
Spielbeginn

3. Freies Training

Folgen Sie dem GP von Monaco live mit Eurosport. Dieses Rennen beginnt am 23 Mai 2015 um 11:00 Uhr. Hier finden Sie Rennergebnisse, Tabellen, Statistiken und Pläne der Rennstrecke. Folgen Sie den Top-Formel 1-Fahrern und Teams wie Lewis Hamilton (Mercedes), Valtteri Bottas (Mercedes), Max Verstappen (Red Bull Racing) und Sebastian Vettel (Ferrari).
Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Formel 1 über Fußball, Radsport und Tennis, bis hin zu Snooker und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
12:03 

Sebastian Würz verabschiedet sich für den Moment von Ihnen. Um 14:00 Uhr melde ich mich mit dem Qualifying zurück. Auf Wiedersehen!

12:02 

Sebastian Vettel ist also Schnellster im 3. Freien Training von Monte Carlo vor Nico Rosberg und Lewis Hamilton. Auch die Red Bull und Toro Rosso haben überzeugt, während die Williams große Probleme hatten.

12:00 

Sehr ordentliche Runde von Carlos Sainz in buchstäblich letzter Minute. Trotz eines kleinen Verbremsers in der Rascas schiebt sich der Spanier auf Position fünf.

11:58 

Auch Rosberg verbessert sich. Mit Bestzeit im letzten Sektor geht der Wiesbadener an Hamilton vorbei und schiebt sich auf Rang zwei.

11:56 

Bestzeit für Vettel, und was für eine! Der Ferrari-Pilot ist fünf Zehntel schneller als Hamilton.

11:52 

Rosberg war doch nicht mit einem schweren Auto auf dem Kurs. Die ersten beiden Runden waren wohl nur zum einrollen. Jetzt stezt Rosberg eine schnelle Rund eund bleibt nur sechs Hundertstel hinter Hamilton. Rang zwei für ihn.

11:49 

Rosberg ist noch einmal auf superweichen Reifen draußen. Die Zeiten lassen allerdings darauf schließen, dass der Silberpfeil vollgetankt ist. Man testet also fürs Rennen. Ricciardo verdrängt unterdessen Rosberg von Rang drei.

11:45 

Rosberg hat sich noch einmal verbessert. Der Mercedes-Pilot hat mit den weichen Reifen eine schnellere Zeit gefahren als mit den superweichen. Das ist sehr ungewöhnlich, auch wenn er zuletzt freiere Fahrt hatte. Der Wiesbadener bleibt allerdings hinter Vettel Dritter.

11:41 

Max Verstappen dreht sich und schlägt mit dem Heckflügel in der Leitplanke ein. Der Teenager kann weiterfahren und bringt seinen Toro ROsso noch eigenständig an die Box.

11:38 

Ganz starke Runde von Sebastian Vettel. Der viermalige Weltmeister bleibt nur eine Zehntel hinter der Zeit von Lewis Hamilton zurück und schiebt sich auf Rang zwei.

11:35 

Nicht gut sieht es für die Williams aus. Beide befinden sich derzeit deutlich außerhalb der Top 10. Max Verstappen im Toro Rosso schiebt sich auf Rang vier nach vorne, mit Bestzeit im letzten Sektor.

11:31

Weiter geht's. Die Session kann fortgesetzt werden. Für Räikkönen ist das 3. Freie Training allerdings vorzeitig beendet.

11:29

Das Training ist unterbrochen. Räikkönens Wagen muss zunächst von der Strecke geräumt werden.

11:26 

Kimi Räikkönen schlägt in der Leitplanke ein. Der Finne muss seinen Ferrari abstellen. Die Box vermutet über Funk, dass Räikkönen schon vor dem Unfall einen platten Reifen hatte, und dass das die Ursache war.

11:23 

Bei Mercedes wechselt man nun auf die härtere Reifenmischung, während der Großteil der Konkurrenz nun mit den Supersoft-Reifen auf die Strecke geht.

11:20 

Während sich Vettel etwas verbessert, fährt Teamkollege Kimi Räikkönen eine 1:18,0 auf der härteren Reifenmischung. Das ist sehr stark, da man davon ausgehen muss, dass die Zeiten auf den supersoften Reifen bis zu zwei Sekunden schneller sind.

11:17 

Auf seiner ersten schnellen Runde fährt Sebastian Vettel die sechstbeste Zeit. Bisher waren allerdings nur die Mercedes auf superweichen Reifen draußen. Der regen am Samstag hat die Strategien einiger Teams ziemlich durcheinander gewirbelt.

11:13 

Hamilton steigert sich auf einer freien Runde noch einmal klar. Die neue Bestzeit steht des Weltmeisters steht bei 1.16,705. Auch Rosberg drückt seine persönliche Bestzeit deutlich, liegt aber fünf Zehntel hinter seinem Teamkollegen.

11:11 

Am Lotus von Romain Grosjean musste das Getriebe gewechselt werden. Das bedeutet, dass der Franzose in der Startaufstellung fünf Plätze weiter nach hinten rutschen wird.

11:08 

Rosberg bleibt auf seiner ersten schnellen Runde zunächst acht Zehntel hinter Hamilton. Nico Hülkenbegr ist derzeit Fünfter, Sebastian Vettel hat noch keine gezeitete Runde absolviert.

11:05 

Lewis Hamilton startet gleich mit Supersoft-Reifen. Der brite wird im letzten Sektor im Verkehr aufgehalten. Mit 1:19,074 Minuten setzt er dennoch zunächst die deutliche Bestzeit.

11:03 

Carlos Sainz im Toro Rosso ist der Erste, der eine gezeitete Runde setzt. 1:23,987 Minuten benötigt der Spanier für den Kurs. Das wird noch mindestens fünf Sekunden schneller gehen heute.

11:00

Los geht's. Das 3. Freie Training hat begonnen. Und wie es zu erwarten war, geht der Großteil der Piloten sofort auf die Strecke.

INFO

Die Bedingungen sind deutlich besser als am Donnerstag. Es ist sonnig und trocken bei knapp 20 Grad. Mit Regen ist laut Wettervorhersage sowohl heute als auch während des Rennens am Sonntag nicht zu rechnen.

INFO

Nach dem das 2. Freie Training buchstäblich ins Wasser gefallen ist, kann man mit viel Betrieb im 3. Training rechnen. Die Fahrer konnten noch keine echten Longrun-Tests für das Rennen durchführen.

INFO

Guten Morgen und herzlich willkommen. Sebastian Würz begrüßt Sie zum 3. Freien Training beim Großen Preis von Monaco in Monte Carlo. Die Session startet um 11:00 Uhr.