Mercedes ordnete sich vor dem Qualifying am Samstagnachmittag (14.00 Uhr MESZ/ bei Eurosport im Liveticker) hinter der Scuderia ein. Weltmeister und WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton (Großbritannien) hatte als Dritter knapp vier Zehntel Rückstand auf die Spitze, Valtteri Bottas (Finnland) lag rund sechs Zehntel zurück. Nico Hülkenberg (Emmerich/+1,6 Sekunden) im Renault belegte den achten Platz.
Ferrari holte aus den vergangenen drei Rennen drei Siege, zweimal gewann Leclerc, einmal Vettel, die letzten drei Pole Positions gingen allesamt an den Monegassen. Der erneute Titelgewinn Hamiltons ist dennoch kaum zu verhindern. Der Engländer (296 Punkte) liegt sechs Rennen vor Saisonschluss deutlich vor Bottas (231), Leclerc, Verstappen (beide 200) und Vettel (194).
Formel 1
Hammer in der Formel 1: McLaren vor Rückkehr zu Mercedes!
27/09/2019 AM 18:50
(SID)
Formel 1
Hülkenberg raus? Schumacher rein? Zwei Deutsche auf dem Fahrerkarussell
27/09/2019 AM 12:30
GP von Russland
Sotschi ist nicht Singapur: Vettel droht der Rückfall
27/09/2019 AM 09:56