Allerdings scheint Ferrari bei dem Nachtrennen am Sonntag (ab 14:10 Uhr im Liveticker auf Eurosport.de) allenfalls Außenseiterchancen auf den Sieg zu haben.
Auf einer Runde waren Weltmeister und WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton in 1:38,773 Minuten sowie der Niederländer Max Verstappen im Red Bull in 1:38,957 Minuten ein gutes Stück schneller als der seit 23 Rennen sieglose Vettel.
GP von Singapur
Erfolgserlebnis für Vettel im ersten Training in Singapur
20/09/2019 AM 10:24
Nico Hülkenberg, dessen Vertrag bei Renault zum Jahresende ausläuft und nicht verlängert wird, betrieb als Achter (+1,551 Sekunden) Eigenwerbung für eines der letzten freien Cockpits in der Motorsport-Königsklasse.
(SID)
Formel 1
Schumacher sieht trotz Vettel-Deal "schwarz für Aston Martin"
VOR 13 STUNDEN
Formel 1
Offiziell: Vettel-Zukunft in der Formel 1 geklärt
16/09/2021 AM 08:44