24.03.12 - 06:00
Beendet
Grand Prix Malaysia
LIVE
Sepang International Circuit • 3. Freies Training
Spielbeginn

3. Freies Training

Folgen Sie dem GP von Malaysia live mit Eurosport. Dieses Rennen beginnt am 24 März 2012 um 06:00 Uhr. Hier finden Sie Rennergebnisse, Tabellen, Statistiken und Pläne der Rennstrecke. Folgen Sie den Top-Formel 1-Fahrern und Teams wie Lewis Hamilton (Mercedes), Valtteri Bottas (Mercedes), Max Verstappen (Red Bull Racing) und Sebastian Vettel (Aston Martin).
Eurosport ist Ihre Quelle für Sport online, von Formel 1 über Fußball, Radsport und Tennis, bis hin zu Snooker und mehr. Genießen Sie Live-Streaming für die besten Sportevents.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
07:05

Das war's mit dem Freien Training, ein ganz klarer Hinweis auf das Kräfteverhältnis im Qualifying war es nicht - wir dürfen gespannt sein! Mercedes machte einen guten Eindruck, Red Bull auch, McLaren hielt sich noch etwas zurück. Ab 9 Uhr wissen wir mehr, dann geht es hier weiter mit der Quali zum Malaysia-GP. Kurz verschnaufen, dann geht die Rennaction weiter - bis dahin!

07:04 

Überraschend stark war Maldonado im Williams auf Rang sieben - und das als einziger auf harten Reifen.

07:01

Nein, Button schafft es nicht - er bleibt Sechster. Rosberg bleibt vorne vor Vettel und Webber!

07:00

Die offizielle Zeit ist abgelaufen, aber auch Button kann die Runde noch zu Ende fahren. Knackt er die Bestzeit von Rosberg noch?

06:58 

Starke Runde auch von Räikkönen, der vier Zehntel hinter Rosberg bleibt. McLaren bleibt noch etwas zurück auf Rang sechs und neun. Ferrari ist erneut völlig abgeschlagen: Alonso ist nur 13., Massa sogar 18.

06:58

Vettel schiebt sich vor Webber an die Spitze - aber dann rauscht Rosberg in 1:36,877 Minuten an den Red Bull vorbei!

06:55 

Die heiße Schlussphase hat begonnen und jetzt ist es richtig voll auf der Strecke. Die Bestzeit dürfte gleich fallen...

06:51

Hamilton ist auf seiner ersten schnellen Runde, aber er läuft auf Hülkenberg auf. Gleich etwas Rückstand im ersten Sektor - und drei Zehntel bringt er über die Ziellinie, er ist Zweiter hinter Maldonado.

06:48 

Bisauf zwei Piloten sind alle wieder in der Box und die letzten Vorbereitungen für das Quali-Setup laufen. Einen Versuch machen die Fahrer dann noch vor dem Ende der Session. Nun rollt aber erst einmal Hamilton auf die Strecke, der braucht eine gezeitete Runde.

06:45 

Maldonado liegt vorne, und das auf harten Reifen. Gefolgt von Vettel und Senna. 15 Minuten bleiben den Piloten noch, um sich für die Quali vorzubereiten.

06:42 

Ein klares Bild des Kräfteverhältnisses lässt sich noch nicht erkennen, ständige Wechsel an der Spitze. McLaren hält sich bisher sehr zurück, Button drehte erst sechs Runden und Hamilton hat nach seinem Ausritt noch gar keine gezeitete Runde.

06:41

Die Mercedes taten sich zunächst etwas schwer - aber jetzt legt Schumacher die neue Bestzeit hin! 1:38,346 Minuten! Aber die Freude dauert nicht lang, schon ist Maldonado vorbeigezogen und auch Perez...

06:39 

Die Red Bull liegen vorne und die Zeiten bewegen sich im Bereich von gestern, als die Strecke ganz trocken war. Nachher im Qualifying sollten sie noch schneller werden, aber zunächst liegen Red Bull und McLaren offenbar in ähnlicher Schlagdistanz.

06:36

Abflug von Hamilton! Vor Kurve 13 bricht das Heck des McLaren weg - auch wenn es an der Stelle eigentlich gar nicht nass war. Hamilton rutscht ins Kiesbett, und er kann sich sogar selbst befreien. Er fährt zurück auf die Strecke. Schrecksekunde bei McLaren.

06:35 

20 Piloten sind draußen, Webber hat Vettel gerade um drei Zehntel unterboten und ist dicht gefolgt von Grosjean.

06:33

Und ein erstes Ausrufezeichen vom Weltmeister! Vettel zimmert eine Rundenzeit von 1:38,888 Minuten auf den Asphalt! Die Strecke wird von Runde zu Runde besser, die schnellsten Zeiten fallen jetzt im Sekundentakt...

06:33

In seinem ersten Versuch kann Button die Zeit zumindest nicht knacken. Er reiht sich vorerst auf Rang sechs ein.

06:31 

Auch die McLaren gehen nun beide auf die Strecke, Senna hat eine Zeit von 1:39,622 Minuten vorgelegt.

06:29 

Grosjean legt nun in 1:40,239 Minuten die neue Bestzeit im Lotus hin. Viel Betrieb nun auf der Strecke, acht Piloten sind draußen und die Zeiten werden zunehmend besser.

06:27

Senna unterbietet die Zeit sogar noch mit 1:41,329 Minuten und führt die Tabelle damit noch an. Alonso liegt fast zwei Sekunden dahinter, gefolgt von Glock, der nochmal drei Sekungen langsamer ist.

06:24

1:42,276 Minuten ist die erste Bestzeit von Senna - und das ist gar nicht mal schlecht, da noch ein paar feuchte Flecken auf der Strecke sind. Das war das Startsignal für den Rest, man macht sich bereit, zum rausfahren.

06:21 

Bruno Senna macht nun auf Testfahrer und geht auf seine erste schnelle Runde - gebannt schauen ihm alle anderen von der Box aus zu und warten mal ab, was der Brasilianer für eine Zeit hinlegt...

06:19

Schlechte Nachrichten gab es gestern für Kimi Räikkönen: An seinem Lotus musste das Getriebe ausgetauscht werden. Das bedeutet, der Finne wird in der Startaufstellung am Sonntag um fünf Plätze strafversetzt.

06:16

Jetzt geht Rosberg als letzter Pilot auf seine Installationsrunde. Er hat viel Platz, der ganze Kurs gehört ihm alleine...

06:11 

Hamilton macht es genau richtig: Er steht vor zwei Ventilatoren und nuckelt an seiner Trinkflasche... Momentan tut sich nichts, das Warten geht weiter - bei Piloten und natürlich den Zuschauern.

06:09 

Für die erste Runde sind alle Piloten mit Intermediates rausgegangen, nun heißt es warten - auf eine ganz trockene Strecke. Wirklich nass ist der Asphalt nicht, aber eben auch nicht knochentrocken.

06:08 

Nun dreht de la Rosa alleine seine Runde, alle anderen sind bereits wieder in ihre Boxen gefahren - und suchen sofort Abkühlung... Nur an Rosbergs Mercedes wird immer noch gewerkelt, er wartet weiter.

06:05 

Viel Betrieb auf der Strecke, 22 Piloten sind zumindest dabei, ihre Installationsrunde zu absolvieren. Nur Rosberg und de la Rosa sind noch in der Box.

06:03

Button, Vettel und Schumacher gehen auch raus auf die Strecke - der siebenmalige Weltmeister meldet gleich über Boxenfunk, dass der Asphalt trocken sei. Daher bekommt er sofort die Anweisung: Jetzt schon Reifen schonen.

06:01 

Die Hinterbänkler sind sofort auf die Stecke gefahren. Es ist heiß heute, aber es hängen dunkle Wolken über dem Sepang International Circuit. Mit heftigen Schauern müssen wir also noch rechnen.

06:00

Die Motoren heulen auf, die Ampel in der Boxengasse schaltet auf grün - die Session ist freigegeben!

05:55

McLaren und Mercedes diktierten am Freitag die Zeiten, dennoch zählt Experte Marc Surer Schumacher und Rosberg nicht zu den Sieganwärtern: "Mercedes fehlt im Renntrimm eine Sekunde auf Red Bull. Nach den Zeiten, die wir Freitag gesehen haben, würde ich sagen: Red Bull fährt im Rennen davon - wenn sie denn vollgetankt haben. Buttons Zeiten waren sehr gleichmäßig, aber nicht so schnell wie die von Red Bull."

05:51 

Wie immer ist Malaysia für Fahrer und Material aufgrund der äußeren Bedinungen eine echte Herausforderung: schwül-warme Hitze mit extremer Luftfeuchtigkeit, dazu immer wieder Regengüsse. Was schon am Freitag klar wurde, war die starke Belastung der Hinterachse bei allen Boliden. Das heißt, der Reifenverschleiß ist hinten besonders hoch.

05:32

Guten Morgen und herzlich Willkommen zum 3. Freien Training von Sepang! Um 6 Uhr geht es los mit der Session und wer hier die Nase vorn hat, der dürfte auch für das Qualifiying gute Karte haben, das um 9 Uhr beginnen wird. Gestern hatte Lewis Hamilton in 1:38.021 Minuten Tagesbestzeit Minuten hingelegt - dicht gefolgt von Michael Schumacher nur fünf Zehntel dahinter.