Es gebe aber "keine Zweifel, dass Lewis in Anbetracht der Dinge, die er erreicht hat, der Beste ist. Er ist bei der Anzahl der Titel gleichgezogen, hat mehr Rennen gewonnen und mehr Pole Positions geholt. Er hat also alles gemacht, was erforderlich ist", meinte Vettel.

Direkt im Parc Fermé gehörte der viermalige Weltmeister, der in Istanbul seinen ersten Podetsplatz der Saison feierte, zu einem der ersten Gratulanten.

Grand Prix Türkei
Freude und Ärger bei Vettel: "Wäre noch mehr drin gewesen"
15/11/2020 AM 18:15

Auf der Pressekonferenz verriet er dann auch seine Worte an Hamilton: "Ich sagte ihm, dass es für uns sehr speziell ist, da wir Zeuge werden, wie Geschichte geschrieben wird." Der Brite sei zweifelsfrei "der Beste unserer Generation", ist Vettel überzeugt.

Vergleiche mit anderen Fahrern aus früheren Zeiten sei aber schwierig. "Wie will man Fangio (Juan Manuel, Anm. d. Red.) oder Stirling Moss mit unserer Generation vergleichen? Das kann man nicht. Vielleicht wären wir in ihren Autos nicht zu gebrauchen und würden uns in die Hose machen", erklärte der Ferrari-Pilot.

WER IST FÜR EUCH DER GOAT DER FORMEL 1?

Sebastian Vettel adelt Lewis Hamilton

Doch möglicherweise "könnten auch sie in unsereren Autos nicht fahren, weil sie zu schnell sind", mutmaßte Vettel, der anfügte: "Aber das spielt keine Rolle. Ich denke, jede Generation hat seine Fahrer und Lewis ist bestimmt der Größte unserer Ära."

Das Rennen am Bosporus sei erneut der beste Beweis dafür gewesen, so Vettel: "Es war ein sehr schweres Rennen, um überhaupt auf der Strecke zu bleiben und dauerte zwei Stunden. Ehrlich gesagt, war das nicht sein Rennen, aber er hat es trotzdem gewonnen. Er hat wieder einmal etwas aus dem Hut gezaubert und verdient daher alles, was er erreicht hat."

Das könnte Dich auch interessieren: Schumacher, Hamilton, Senna: Wer ist der Beste, den es je gab?

Hamilton appeliert: "Es reicht nicht, nicht rassistisch zu sein"

Grand Prix Türkei
Pressestimmen zum Hamilton-Rekord: "Erreicht hat er Schumacher nicht"
15/11/2020 AM 13:20
Grand Prix Türkei
Hamilton holt sich siebten WM-Titel: "Übertrifft all meine Träume"
15/11/2020 AM 11:55